SPORTFAHRERTRAINING

BEHERRSCHE DEIN FAHRZEUG AM LIMIT

Schnelle Autos verlangen rasches Reagieren!

Auch unter Stress. Ständig wechselnde Fahrbahnverhältnisse erfordern präzises, richtiges und unmittelbares  Handeln. Nur wer den Grenzbereich kennt, kann sein Fahrzeug auch dann noch kontrollieren, wenn es, z.B. auf Grund unvorhersehbarer Ereignisse, an den Grenzen der Physik bewegt werden muss.

Beim Sportfahrertraining handelt es sich um ein Fahrsicherheitstraining für straßenzugelassene Fahrzeuge bei dem die TeilnehmerInnen lernen, z.B. auf Lastwechsel oder Schleudern vorbereitet zu sein, die Fahreigenschaften ihres Fahrzeuges bereits vor Eintreten einer Gefahrensituation richtig einzuschätzen und dadurch die Fahrzeugkontrolle zu behalten.

 

Im Vordergrund steht das richtige Verhalten zur Vermeidung von Unfällen, auch in Extremsituationen. Zu den Trainingsinhalten gehören daher richtiges Bremsen, Ausweichmanöver (Stichwort Elchtest) und korrektes Lenkverhalten auch bei höherem Tempo.

 

Die Trainings finden in Fahrsicherheitszentren, bzw. dafür geeigneten abgesperrten Parcours mit ausreichenden Platzverhältnissen statt und werden durchgängig von unseren Instruktoren begleitet. Der Ablauf des Trainings garantiert eine hohe Netto-Fahrzeit um genug Gelegenheit zu haben das Gelernte umzusetzen und zu Vertiefen.

 

Folgende Varianten werden angeboten: 

Buchungen könnt Ihr auf der "Termine"-Seite vornehmen!

SPORTFAHRERTRAINING

 

  • Briefing

  • Slalom

  • Bremstechnik

  • Spurwechsel

  • Handlingkurs

  • Mitfahrgelegenheit mit Instruktor

  • Betreuung durch Instruktoren

Zielgruppe

Anfänger, sportliche Fahrer

 

Fahrzeug

eigener Sportwagen

 

Trainingsdauer

1/2 Tag

€ 225

ab:

BASIC - Gruppencoaching

Profitiere vom Know-How unserer Instruktoren!

Wie Basic, jedoch individuelle Betreuung durch einen eigenen Instruktor während des gesamten Trainings. (max. 2 Personen)

€ 560

ab:

PRO - Individualcoaching

© 2019 sportfahrer.at

Infoline: +43 / 650 / 230 93 64