ÜBER UNS

DIE SPORTFAHRER

sportfahrer.at

Als sich 2006 eine Truppe begeisterter Automobil- und Motorsport-Enthusiasten zum ersten Sportfahrertraining traf ahnte keiner, dass daraus einmal Österreichs führender Anbieter markenunabhängiger, rennsportorientierter Fahrtrainings werden würde. 

 

Wir sind Profis mit "Benzin im Blut" und geben unser Know-How gerne im Rahmen unserer Fahrtrainings weiter um euch Runde für Runde an euer persönliches Limit zu führen.

 

Ob Rookie oder ambitionierter Hobby-Racer, bei uns sind alle willkommen die ihre Leidenschaft für vier Räder mit uns teilen wollen!

Marko Klein
Michael Wretschko
Robert Mittermann

Veranstaltungen

Pro Jahr veranstalten wir in etwa 20-25 Trackdays, Fahrtrainings und Individual-Coachings auf Rennstrecken und in Fahrsicherheitszentren in ganz Europa. Auf Wunsch organisieren wir auch individuelle Firmen-Incentives für Kunden oder MitarbeiterInnen, bei Bedarf inklusive Fuhrpark. Unsere Instruktoren sind aktive Motorsportler, wodurch für entsprechendes Fachwissen ebenso wie auch ausreichenden Stoff für "Benzintalk" gesorgt ist.

 

Motto

Der Slogan „Have a race day!“ steht für ein ganzheitliches Konzept, das die TeilnehmerInnen in den Mittelpunkt eines unvergesslichen Tages stellt. Nachdem die wesentlichen theoretischen Grundlagen vermittelt werden, steht vor allem das Fahren, der Spaß und die Verbesserung der Fahrtechnik im Vordergrund. Unsere Instruktoren stehen dabei während der gesamten Veranstaltung mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

Zielgruppe

Die Trainingsteilnehmer sind hauptsächlich BesitzerInnen von Sportwagen, die ihre Fahrzeuge beherrschen wollen, aber auch FahrerInnen die sich oder anderen einmal etwas Besonderes gönnen möchten und einfach Spaß daran haben ihr Auto artgerecht zu bewegen. Das eingespielte Team von sportfahrer.at sorgt bei den Veranstaltungen für perfekte Organisation und erstklassige Betreuung. Dies garantiert höchste Kundenzufriedenheit. Der hohe Wiederbeteiligungsgrad, sowie die Weiterempfehlungsrate bestätigen die Richtigkeit des Konzepts.

© 2019 sportfahrer.at

Infoline: +43 / 650 / 230 93 64